Seedballs Balkongarten

3,90 6,00  inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

Samenkugeln: farbenfrohe Balkonpracht

Die Seedballs liefern den Blumensamen die Nährstoffe und den Schutz der für ein gutes Wachstum nötig ist. Balkongarten – eine besonders farbenfrohe Mischung mit 20 cm – max. 50 cm Wuchshöhe. Verschönere deinen Balkon und biete zugleich einen Platz zum ausruhen und auftanken für Insekten.

Icon Naturschutz
Icon Tierschutz
Icon Sozial
Icon Handmade
Sold By: Lotsen.Shop
Artikelnummer: LO-SEEDBALL-BALKON Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Nachhaltiges Produkt

Raus aus dem ökologischen Ödland! Die Seedballs helfen je nach Sorte den Bienen, Hummeln, Schmetterlingen und Vögeln sowie gefährdeten Pflanzen. Die Erde ist torffrei um nicht in die noch verbliebenen Moore einzugreifen.

Die Seedballs verkauft Lotsen.Shop

Die handgefertigten Insektenfreunde beziehen wir von Seedball-Manufaktur, einem Label, das zusammen mit der Lebenshilfe Lemgo e.V., Werkstatt Begatal in Dörentrup arbeitet.

Lotsen.Shop

Anwendung und Inhalte

Finde ein sonniges Plätzchen! Stecke die Seedballs zur Hälfte in die Erde. Gib Ihnen Wasser und erlebe ein blühendes Wunder! Seedballs müssen nicht gepflanzt werden.
Balkongarten: Kalifornischer Goldmohn, Stauden-Lein, gefleckte Hainblume, Ringelblume, Adonisröschen, Leinkraut, Löwenmäulchen, Schleifenblume, Steinkraut, Buschwinde, Pechnelke, Kap-Ringelblume, Schleierkraut, Bienenfreund, Vergissmeinnicht
Aussaat: je nach Witterung Ende März bis Ende Juli
Blüte: Anfang Juni bis zum ersten Frost

Seedballs können das ganze Jahr über verwendet werden, obwohl natürlich der Frühling die beste Jahreszeit dafür ist. Werden die Seedballs im Herbst ausgebracht so blühen die meisten Blumen erst im darauffolgenden Sommer). Wann exakt die Blumen wachsen und blühen, hängt von der gewählten Sorte und den Wetterbedingungen ab. Die Seedballs sollten als ganze Kugel ausgebracht werden. Nur so sind sie ein wirksamer Schutz der eingeschlossenen Samen. Sobald die Samenkugel durc Regen oder gießen feucht wird, beginnen die Samen zu keimen. Seedballs gedeihen am Besten auf der Erde in deinem Garten, idealerweise an einem sonnigen Ort. Bei Grasflächen solltest du die Rasenschicht entfernen bevor du die Seedballs verteilst. Seedballs gedeihen aber auch dem Balkon oder im Zimmer in Blumentöpfen. Regelmäßiges gießen ist hilfreich.

Die handgemachten Seedballs kommen aus Deutschland. Es gibt sie in acht verschiedenen Sorten, von wilden Blumen bis über essbare Blüten oder die farbenfrohe Balkongartenmischung. In einer kleinen Papiertüte sind die Seedballs verpackt, 3 oder 6 Stück pro Beutel, sie sind ungefähr walnussgross. Sie bestehen ausschließlich aus heimischem Saatgut, Lehm und Erde. An einem trockenen und dunklen Platz können die Seedballs problemlos bis zu zwei Jahre gelagert werden.

In den Seedballs sind keine Hornspäne enthalten. Außer Erde und Lehm ist noch ein Material drin, was wir „Fichtenwatte“ nennen. Das wird aus dem Totholz aus unseren Wäldern gewonnen und dient dazu, die Seedballs schön locker und leicht zu machen, damit die kleinen Keimlinge besser durchstarten können.

Zusätzliche Information

Stückzahl

3, 6

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …